Warum sollten Unternehmen bei Investitionen unbedingt Fördermittel nutzen?

Warum kommen Unternehmen zu Ihnen, Frau Bremser? Unternehmen, die neue Maschinen kaufen möchten oder eine neue Produktionshalle, Betriebsstätten oder Hotels bauen wollen, möchten wissen, ob sie Fördermittel nutzen können. Hierbei kann es unter bestimmten Voraussetzungen bis zu 30 Prozent an nicht rückzahlbaren Zuschüssen für förderfähige Investitionskosten geben. Junge Unternehmen fragen …

Das Geheimnis Ihres Erfolgs – mit bis zu 80 Prozent Zuschüssen für Beratung

Deutschlands Mittelstand soll erfolgreich und wettbewerbsfähig bleiben. Damit Unternehmen auf die vielfältigen Herausforderungen in der Wirtschaft-, der Arbeits- und Produktionswelt reagieren können, können sie sich von Außenstehenden beraten lassen und dafür Zuschüsse erhalten. In jeder Unternehmensphase: von der Gründung bis zum Unternehmen in Schwierigkeiten können nicht rückzahlbare Zuschüsse für die …

5 Möglichkeiten für Unternehmen, Energie zu sparen und staatliche Zuschüsse zu nutzen

Unternehmen müssen viel Kapital für Energie aufbringen. Andererseits müssen sie kostengünstig produzieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Toll wäre, wenn ein Betrieb gleichzeitig Energie und Geld sparen könnte. Und das ist möglich! Mit einem tragfähigen Energiekonzept kann ein Unternehmen weniger Energie verbrauchen und gleichzeitig seine Energiekosten erheblich senken. Zusätzlich winken dem …

Forstwirtschaft und Fördermittel? Auch das ist möglich!

Zwei Einzelunternehmer, die in der Forstwirtschaft tätig sind, gründen eine GmbH mit Sitz in einem Landesfördergebiet in Rheinland-Pfalz. Beide werden als geschäftsführende Gesellschafter eingetragen. Die GmbH hat bisher noch keine Fördermittel in Anspruch genommen. Damit sich die Firma gegenüber Wettbewerbern behaupten kann, wird eine neue Maschine benötigt. Die Nettokosten dafür …

Wie bekommt man eine Glutenunverträglichkeit (Zoeliakie)?

Gastbeitrag von Dr. med. Reinhard Schmelcher Endlich, nach so langer Zeit und so vielen Leiden unzähliger Menschen, ist die Ursache der Glutenunverträglichkeit bekannt: Eine Forschergruppe aus Chicago um Prof. Jabri hat zweifelsfrei nachgewiesen, dass der Auslöser eine Infektion mit Reo-Viren im Darm ist, die die Dünndarmschleimhaut auf Gluten/Gliadin sensibilisieren. Reo-Viren …

In 9 Schritten zu den passenden Fördermitteln

Das Finden von Fördermitteln ist eine Fleißarbeit. Außerdem ist es komplex und setzt viel Liebe zum Detail und zum Lesen voraus. Jedes Bundesland hat eigene Förderprogramme mit eigenen Richtlinien. Was zum Beispiel in Nordrheinwestfalen förderfähig ist, wird nicht unbedingt in der gleichen Weise in Rheinland-Pfalz oder Bayern gefördert. Die Wahl …

Fleischallergie, was nun?

Da ich selbst seit Jahren unter Allergien wie Hausstaubmilben, Nickel, Fleisch, u. v. m. sowie unter Glutenunverträglichkeit und Histaminintoleranz leide, ist es mir eine Herzensangelegenheit, dieses Wissen anderen zugänglich zu machen. Nachfolgend finden Sie einen Beitrag, meines Ehemanns, René Avold (Dr. med. R. Schmelcher). „Die Ursache der Fleischallergie war lange …

Wie Unternehmen bis zu 500.000 EURO in Rheinland-Pfalz erhalten können

Das Förderprogramm InnoTop bietet kleinen und mittleren Unternehmen in Rheinland-Pfalz die Möglichkeit, im Bereich der betrieblichen Forschungs- und Entwicklungs-Vorhaben nicht rückzahlbare Zuschüsse zu beantragen. Förderfähig sind die Erforschung und Entwicklung neuer Produkten oder Produktionsverfahren, die den Stand der Technik EU-weit fortschreiben. Wichtig ist, dass das antragstellende Unternehmen damit einen wirtschaftlichen …

So erhalten Unternehmen bis zu 65 Prozent geschenkt!

Viele Betriebe benötigen zur Herstellung, Weiterverarbeitung oder Veredelung von Produkten oder zur Erbringung einer Dienstleistung einen enormen Bedarf an Energie zur Erwärmung von Wasser. Besonders zählen Branchen wie zum Beispiel Bäckereien, Konditoreien, Autolackierer, Besitzer von Autowaschstraßen, Reinigungen und Wäschereien, Brauereien, Druckereien und Großküchen von Krankenhäusern dazu. Solarthermieanlagen stellen überwiegend Wärme …